Heute schauen wir uns eine Blüte an über die wir leider nicht ganz so viele Informationen haben

Peace Natural 20/1 von Pohl Boskamp vertrieben.

THC Gehalt: 20%

CBD Gehalt: <1,0%

Als ich gesehen habe, dass es keinerlei Informationen über Strain oder Terpenprofil zu den Sorten von Peace Natural gibt, habe ich natürlich keine Mühe gescheut und nochmal direkt selber bei Pohl Boskamp angefragt.

Aber was soll ich sagen, ich wurde vertröstet mit der Begründung, dass sie das aus regulatorischen Gründen leider nicht mitteilen können. Das ist natürlich sehr schade, da Patienten gerade aus diesen Informationen schließen können, ob diese Sorte für sie in Frage kommen würde oder nicht.

Also versuche ich euch jetzt in dieser Review meine Eindrücke und Erfahrungen mit diesem Strain etwas näherzubringen.

👀Aussehen: Wir haben es hier wirklich mit sehr schönen Blüten zu tun. An manchen Stellen wirkt es als hätten sie eine kleine Vorliebe für lila und beginnen etwas zu purpeln. Sie sind sehr kompakt gewachsen und sind reich und dicht mit Trichomen besetzt. Das mit den Trichomen bestätigt sich dann auch nochmal deutlich im vollen Pollenfach 😀

 

👃Geruch: Ich mag den Geruch sehr gerne! Erdig/waldig, gepaart mit etwas süße, die an die Blüte von Rosen erinnert. Wobei ich sagen muss, dass ich diesen Rosenduft erst später riechen konnte, als dominantere Terpene etwas verflogen sind.

👅Geschmack: Schmeckt, wie es riecht. Erdig/waldig, mit einer leckeren Frische die etwas Süße mit hineinbringt. (Alles im Vaporizer geschmeckt und getestet)

🧠Wirkung: Die Wirkung setzt bei mir Körperbetont ein. Entkrampfend und schmerzlindernd sind hier die Stichwörter! Alles in allem eine sehr entspannende Wirkung und hat für mich sehr gut in den Abend und zum Schlafen gepasst.

Fazit: Ich glaube zu dem Umstand, dass wir keinerlei Informationen zu Strain oder Terpenprofil bekommen, muss ich nichts mehr sagen. Das ist halt wirklich traurig und sollte eigentlich nicht mehr passieren. Ich hoffe, dass sie die Sorte nicht durchtauschen, weil Peace Natural 20/1 mich für den Abend ziemlich überzeugen konnte. Bei meiner chronisch entzündlichen Erkrankung hat sie mir auf jeden Fall sehr gut geholfen.

Hat von euch auch schon diese Blüten getestet?